Verbesserungsvorschlag: RSCE-Templates in Unterordnern verwalten

Heiko Peschke's Avatar

Heiko Peschke

18 Oct, 2019 11:36 AM

Produkt: Custom Elements Contao
Contao-Version: 4.8.4

Hallo,

wir erarbeiten in unserer Agentur zur Zeit einen Elemente-Baukasten mit Custom Elements.
Wir hatten versucht die einzelnen Elemente gruppiert in Unterordner zu verschieben um die Übersichtlichkeit im Template-Ordner zu gewährleisten. Das funktionierte leider nur für die Config-Datei und ich glaub auch das Backend-Template. Die Frontend-Templates werden in angelegten Unterordnern nicht gefunden.

Vielleicht könnte die Abfrage nach den entsprechenden Frontend-Templates dahingehend angepasst werden, damit diese auch gefunden werden.

Vielen Dank
Heiko Peschke

  1. Support Staff 1 Posted by RockSolid Theme... on 21 Oct, 2019 11:34 AM

    RockSolid Themes's Avatar

    Vielen Dank für Ihre Frage.

    Die Custom-Elements-Erweiterung nutzt für die Ausgabe im Frontend den Template-Loading-Mechanismus von Contao. Mehrere Unterordner in den Templates-Ordnern der Themes sind hierbei nicht möglich.

    Sie können die Templates und Konfigurationen der Custom Elements jedoch im Ordner contao/templates speichern, dort ist die Unterteilung in mehrere Unterordner möglich. Eventuell müssen Sie den Contao-Cache leeren nachdem Sie die Templates dort abgespeichert haben.

  2. 2 Posted by Heiko Peschke on 29 Oct, 2019 10:47 AM

    Heiko Peschke's Avatar

    Vielen Dank für den Hinweis mit dem Contao-Ordner.

  3. 3 Posted by Rob on 11 Mar, 2020 10:55 AM

    Rob's Avatar

    Hallo, ich versuche auch gerade etwas Ordnung im templates Ordner zu bringen, jedoch ohne Erfolg. Sobald ich die config und template Dateien in einem Ordner verschiebe, kommt eine Fehlermeldung im Frontend. Im Backend scheint es zu klappen, es steht dann halt zusätzlich bei den Inhaltselementen der Ordnername vor dem Elementnamen.

    Das mit dem Order contao/templates verstehe ich leider nicht ganz. Wo wäre denn dieser Order zu erstellen? templates/contao/templates?

    Vielen Dank
    Rob

  4. Support Staff 4 Posted by RockSolid Theme... on 11 Mar, 2020 03:31 PM

    RockSolid Themes's Avatar

    Wo wäre denn dieser Order zu erstellen?

    Legen Sie dafür bitte auf Ihrem Webspace einen Ordner „contao“ an falls dieser noch nicht exisiert und darin einen Ordner „templates“.

  5. 5 Posted by Rob on 11 Mar, 2020 07:19 PM

    Rob's Avatar

    OK, danke für den Hinweis

  6. 6 Posted by moin on 06 Jul, 2021 09:39 AM

    moin's Avatar

    Ich habe das gleiche Problem und bin gerade durch Google Recherche auf diesen Artikel gestoßen. Das Anlegen des Ordners /contao/templates/Theme1 und /contao/templates/Theme2 hat geklappt, die Inhaltselemente werden angezeigt.

    Wenn die Dateien der Custom-Elements allerdings den gleichen Namen haben, wird nur eines der beiden Elemente angezeigt. Bedeutet das, dass man die Dateien nicht gleich benennen darf, obwohl sie in unterschiedlichen Verzeichnissen liegen?

    Beispiel:

    Ich habe folgende Dateien

    /contao/templates/Theme1/rsce_element.html5
    /contao/templates/Theme1/rsce_element_config.html5

    und

    /contao/templates/Theme2/rsce_element.html5
    /contao/templates/Theme2/rsce_element_config.html5

    Dann wird mir nur das letzte Custom-Element zur Auswahl im Drodown der Inhaltselemente angeboten und nicht beide.

    Müssen also die Dateinamen zwingend unterschiedlich sind, damit beide angezeigt werden – obwohl unterschiedliche Verzeichnisse für die Trennung der Dateien genutzt werden? Oder liegt der Fehler woanders?

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung und beste Grüße
    Robert

  7. Support Staff 7 Posted by RockSolid Theme... on 06 Jul, 2021 12:13 PM

    RockSolid Themes's Avatar

    Bedeutet das, dass man die Dateien nicht gleich benennen darf, obwohl sie in unterschiedlichen Verzeichnissen liegen?

    Das ist korrekt.

    Müssen also die Dateinamen zwingend unterschiedlich sind, damit beide angezeigt werden – obwohl unterschiedliche Verzeichnisse für die Trennung der Dateien genutzt werden?

    Ja, so funktioniert der Template-Lade-Mechanismus von Contao. Der Template bzw. Element-Name rsce_element kann nur einmal im System existieren.

  8. 8 Posted by moin on 06 Jul, 2021 01:03 PM

    moin's Avatar

    Alles klar.

    Dann werde ich einen Prefix je Theme für die Custom-Elememt-Dateien nutzen.

    Z.B.
    /contao/templates/Theme1/rsce_th1_element
    /contao/templates/Theme2/rsce_th2_element

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Reply to this discussion

Internal reply

Formatting help / Preview (switch to plain text) No formatting (switch to Markdown)

Attaching KB article:

»

Attached Files

You can attach files up to 10MB

If you don't have an account yet, we need to confirm you're human and not a machine trying to post spam.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac