Fehler: Problem mit dem Seitenlayout

Arnd's Avatar

Arnd

24 Jun, 2020 01:26 PM

Produkt: Oneo Contao
Contao-Version: $.4.49
Browser und Browserversionen: Chrome

Hallo,
ich habe ein Problem mit dem One Seitenlayout.
In der Seitenstartpunkt (Startpunkt einer Webseite) ist das Seitenlayout One Page eingestellt. Wenn ich das Seitenlayout anpasse und Elemente wie .B. die Footer icon_links unsichtbar mache (Auge angeklickt-> nicht sichtbar) passiert nichts. Das Element bleibt erhalten. Füge ich neue Module hinzu werden diese auch nicht angezeigt.
Konnte man früher nicht das Modul "Footer Icon Links" auch editieren. Dies ist nun nicht mehr möglich. Die Eigenschaften sind nicht mehr editierbar (also welche Icons angezeigt werden sollen).

Danke im voraus!

  1. Support Staff 1 Posted by RockSolid Theme... on 25 Jun, 2020 06:51 AM

    RockSolid Themes's Avatar

    Vielen Dank für Ihre Frage.

    Wir konnten die erwähnten Probleme nicht reproduzieren. Bitte beachten Sie, dass im Seitenlayout anders als in der Seintestruktur nach dem Klick auf das Auge-Symbol die Einstellungen noch gespeichert werden müssen damit sie auch angewendet werden.

    Konnte man früher nicht das Modul "Footer Icon Links" auch editieren. Dies ist nun nicht mehr möglich. Die Eigenschaften sind nicht mehr editierbar (also welche Icons angezeigt werden sollen).

    Wie genau zeigt sich, dass die Eigenschaften nicht mehr editierbar sind, wird eine Fehlermeldung angezeigt? Können Sie uns einen Screenshot davon senden?

  2. 2 Posted by Arnd-Goebel on 26 Jun, 2020 09:36 AM

    Arnd-Goebel's Avatar

    Guten Morgen,

    Ich habe leider einige Probleme mit Oneo und Skripten.

    1) Wenn ich über das Seiten-Layout ein Modul der Fa. Netzhirsch zum Cookie opt-out einbinden will, zieht dieses nicht. Das Auge wird nicht verwendet. Selbstverständlich wird gespeichert. Das Modul wird nicht ausgeführt. Nur wenn es über die fe_page eingebunden wird, läuft das Modul. Auch die Fa. Netzhirsch hatte sich das angeschaut und das Problem bestätigt. Nur über die fe_page konnte das Modul über „insert_module“ aktiviert werden.

    2) Bei Matomo habe ich das gleich Problem. Wenn "templates/oneo/analytics_piwik.html5“ für Matomo angepasst wird, wird das Coding nicht ausgeführt. Im Seitenlayout ist Piwik ebenfalls aktiviert. Die Caches wurden erneuert und auch die Datenbank aktualisiert.

    Bei anderen Themes klappt beiden ohne Probleme.

    Was ich meinte, war bei deModul "Footer-Icons". Hier konnte man meines Wissens früher die Icons auswählen. Das geht nun nicht mehr und muss auch über die Templates gesteuert werden.
    Einige Module von Oneo bieten nun nicht mehr die Möglichkeit die Moduleigenschaften zu bearbeiten. Ich verwende Contao Version 4.4.49 (05.05.2020, 10:47). Der gleich Fehler tritt unter 4.9 auf.

    Es wäre schön, wenn Sie mir weiterhelfen könnten!

  3. Support Staff 3 Posted by RockSolid Theme... on 26 Jun, 2020 03:17 PM

    RockSolid Themes's Avatar

    Können Sie uns einen Zugang zum Backend Ihrer Installation zukommen lassen?

    In Ihrem Screenshot ist jedenfalls zu sehen, dass die Einstellungen des „Icon-Links“-Elements fehlen. Waren Sie zu dem Zeitpunkt als Administrator im Backend eingeloggt? Falls nicht, prüfen Sie bitte die Berechtigungseinstellungen des Benutzers für das Feld „Custom Elements Daten“

Reply to this discussion

Internal reply

Formatting help / Preview (switch to plain text) No formatting (switch to Markdown)

Attaching KB article:

»

Attached Files

You can attach files up to 10MB

If you don't have an account yet, we need to confirm you're human and not a machine trying to post spam.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac