Frage vor dem Kauf: Lizenzfrage und Unterstützungszeitraum des Themes

Thomas Poppner's Avatar

Thomas Poppner

03 Nov, 2019 06:30 AM

Hallo :)

Ich habe zweieinhalb Fragen. Beginnen wir mit der leichteren.

1a) Lizenz
Ich darf ein Theme für mehrere Projekte verwenden, solange ich selbst dafür verantwortlich bin. Bei mir geht es um ein Blog und um zwei Bücher, die ich veröffentlichen möchte. Das bedeutet: ich hätte kein Problem, egal, ob ich die Seiten zu den Büchern innerhalb meines Blogauftritt oder als gesondertes Webprojekt veröffentlichen würde.

1b) Meine Frau
Wenn ich die Lizenzbestimmungen richtig verstehe, wäre sie eine andere juristische Person. Das bedeutet, wenn ich für ihren Gewerbebetrieb eine Seite erstellen möchte, benötige ich (bzw sie) eine weitere Lizenz? Fragen kostet ja nichts :)

2.) Unterstützungszeitraum

Ich oute mich mal damit, dass ich mich als Contao-Anfänger und bisheriger websitetechnischer Heimwerker zunächst mal habe von Eclipse beeindrucken lassen. Nun stelle ich fest, dass man ein neues Produkt namens Eclipse X auf den Markt wirft und das alte Eclipse in einem Jahr nicht mehr aktualisiert wird.

Ich möchte ein länger laufendes Blog aufbauen bzw. habe schon damit angefangen. Offen gestanden möchte ich nicht, dass mir irgendwann alles um die Ohren fliegt. Darum möchte ich vor dem Kauf gern abfragen, wie lange ihr eure Themes technisch auf dem Laufenden haltet.

Natürlich ist es kein Problem, bei einem größeren Update noch einmal einen Betrag nachzuschießen. Es geht mir nicht darum, Geld zu sparen. Aber ich würde irgendwie besser schlafen, wenn ich wüsste, dass ich nicht in absehbarer Zeit alles händisch neu zu einer neueren Version übernehmen muss, weil man ein von mir erworbenes Theme einfach aufgibt.

Um es auf den Punkt zu bringen: Ich werde Eclipse wieder runterwerfen. Für mich stellt sich nun die Frage, ob ich mich selbst um die Themeerstellung kümmern muss oder ob ich einen Anbieter finde, der mein Problem versteht: dass mir das allerwichtigste Kontinuität ist. Wenn eure Themes auch nur fünf Jahre leben dürfen, dann beiße ich lieber in den sauren Apfel, arbeite mich selbst ein und weiß dann wenigstens, wo es hakt (wenn es hakt). Ich möchte gern, dass mein Blog auch noch in zehn Jahren existieren kann ohne dass ich mich zwischendrin mit Argumenten wie "andere Datenbankstruktur/Upgrade unmöglich" auseinandersetzen muss.

Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.

Viele Grüße von Thomas

  1. Support Staff 1 Posted by RockSolid Theme... on 04 Nov, 2019 01:51 PM

    RockSolid Themes's Avatar

    Vielen Dank für Ihre Fragen.

    Ich darf ein Theme für mehrere Projekte verwenden, solange ich selbst dafür verantwortlich bin. Bei mir geht es um ein Blog und um zwei Bücher, die ich veröffentlichen möchte. Das bedeutet: ich hätte kein Problem, egal, ob ich die Seiten zu den Büchern innerhalb meines Blogauftritt oder als gesondertes Webprojekt veröffentlichen würde.

    Das ist korrekt. Solange bei allen Websites derselbe Inhaber/Betreiber der Seite im Impressum aufgeführt ist reicht dafür eine Lizenz aus.

    Meine Frau
    Wenn ich die Lizenzbestimmungen richtig verstehe, wäre sie eine andere juristische Person. Das bedeutet, wenn ich für ihren Gewerbebetrieb eine Seite erstellen möchte, benötige ich (bzw sie) eine weitere Lizenz?

    Ja, eine weitere Lizenz ist in diesem Fall nötig da im Impressum ein anderer Betreiber (Ihre Frau) steht als bei Ihren Seiten. Sie können in diesem Fall von unserem Folgelizenzrabatt profitieren und die zweite Lizenz um 40% vergünstigt kaufen.

    Ich möchte ein länger laufendes Blog aufbauen bzw. habe schon damit angefangen. Offen gestanden möchte ich nicht, dass mir irgendwann alles um die Ohren fliegt. Darum möchte ich vor dem Kauf gern abfragen, wie lange ihr eure Themes technisch auf dem Laufenden haltet.

    Grundsätzlich garantieren wir mit unserem Premium-Support für 12 Monate nach dem Kauf des Themes. Eine Garantie die über diesen Zeitraum hinausgeht können wir nicht aussprechen. Allerdings hat bisher jedes unserer Themes stets Updates für neue Contao-Versionen und für andere Änderungen erhalten und es ist derzeit nicht absehbar warum sich das in Zukunft ändern sollte.

    Zudem setzen wir mit unseren Themes soweit wie möglich auf die Standard-Funktionen von Contao und Contao-Updates sind dadurch meist ohne Anpassungen am Theme problemlos durchführbar. Also selbst ohne Theme-Updates können Sie Ihr Projekt weiterhin aktuell halten.

    Unsere Custom-Elements-Erweiterung ist die am zweithäufigsten installierte Contao-Erweiterung und durch die Open-Source-Lizenz ist sichergestellt, dass sogar im Extremfall die Weiterentwicklung nicht aufhören muss.

    Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.

    Ja, es ist uns sehr wichtig, dass unsere Kunden mit unseren Produkten langfristig zufrieden sind. Wir haben deshalb auch bei der Entwicklung der Themes und Erweiterungen auf diesen Aspekt geachtet.

Reply to this discussion

Internal reply

Formatting help / Preview (switch to plain text) No formatting (switch to Markdown)

Attaching KB article:

»

Attached Files

You can attach files up to 10MB

If you don't have an account yet, we need to confirm you're human and not a machine trying to post spam.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac