Verwendung: Google Web Fonts & DSGVO

info's Avatar

info

01 Jun, 2018 03:07 PM

Produkt: Oneo Contao

Sehr geehrtes Support-Team,

wir haben das Theme ONEO im Einsatz und wurden nun darauf aufmerksam gemacht, dass inzwischen Abmahnungen vorliegen, welche in der Verwendung von Google Web Fonts begründet sind. Da ONEO ebenfalls Google Web Fonts verwendet, stellt sich uns nun die Frage ob ONEO bzgl. der DSGVO rechtskonform verwendet werden kann. Gibt es bei Ihnen hierfür Erkenntnisse bzw. Bestrebungen die Webfonts durch lokale nicht Google Fonts zu ersetzen?!

Vielen Dank für eine Antwort.

Mit besten Grüßen
Oliver Dalley

  1. Support Staff 1 Posted by RockSolid Theme... on 04 Jun, 2018 06:43 AM

    RockSolid Themes's Avatar

    Vielen Dank für Ihre Frage.

    Sie können die Google-Webfonts ausschalten, indem Sie in den Layouteinstellungen den Wert für „Google-Webfonts“ entfernen.

    Informationen zur lokalen Einbindung der Google Web-Fonts finden Sie in folgendem Beitrag: http://help.rocksolidthemes.com/discussions/contao/26918

Reply to this discussion

Internal reply

Formatting help / Preview (switch to plain text) No formatting (switch to Markdown)

Attaching KB article:

»

Attached Files

You can attach files up to 10MB

If you don't have an account yet, we need to confirm you're human and not a machine trying to post spam.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac