Installation: mehrfache Verwendung des Themes Oneo in einer Contao-Installation

steininger's Avatar

steininger

13 May, 2018 10:12 PM

Produkt: Oneo Contao
Contao-Version: 4.4.18

Ich möchte auf meinem Testserver http://contao4.pscht.at euer Theme Oneo mehrfach einsetzen: Mehrere Webseiten-Startpunkte mit jeweils eigener Subdomain und eigenen Oneo-Theme mit unterschiedlichem Logo und Farbgebung (sowie letztendlich Template-Anpassungen).

Lt. http://help.rocksolidthemes.com/discussions/contao/17923-verwendung... sollte dies möglich sein.

Ich habe nun die Ordner templates/oneo und files/oneo komplett dupliziert. Anschließend das Theme selbst (via Backend) kopiert und die Pfade angepasst. In sämtlichen Seitenlayouts wurden jedoch alle eingebundenen Module auf "Artikel [Artikel]" gesetzt.

Ich hab nun testweise für ein Seitenlayout wieder alle Module auf die ursprünglichen gesetzt.

Gibt es einen besseren/einfacheren Weg zum mehrmaligen Verwenden von euren Themes (und des RockSolid Theme Assistant) in einer einzigen Contao-Installation.

  1. Support Staff 1 Posted by RockSolid Theme... on 14 May, 2018 07:19 AM

    RockSolid Themes's Avatar

    Vielen Dank für Ihre Frage.

    Wenn Sie das komplette Theme dupliziert haben möchten, ist die einfachste Variante vermutlich das Theme aus dem Downloadpaket erneut zu importieren und danach die Ordner zu duplizieren und die Pfade anzupassen.

    Sollten Sie an den Dateien des Themes bereits Modifikationen vorgenommen haben, sollten Sie die Ordner des bestehenden Themes umbenennen damit diese nicht beim erneuten Import überschrieben werden.

Reply to this discussion

Internal reply

Formatting help / Preview (switch to plain text) No formatting (switch to Markdown)

Attaching KB article:

»

Attached Files

You can attach files up to 10MB

If you don't have an account yet, we need to confirm you're human and not a machine trying to post spam.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac