Verwendung: Google web fonts und dsgvo

Thilo's Avatar

Thilo

30 Apr, 2018 12:06 PM

Produkt: Oneo Contao

Guten Tag, mir wurde geraten, wegen der kommenden DSGVO keine Google Web Fonts mehr zu verwenden. Gibt es für Oneo eine sichere Alternative oder bereits "eingebaute" Schriftarten? Vielen Dank für Ihre Mühe.

  1. Support Staff 1 Posted by RockSolid Theme... on 30 Apr, 2018 12:33 PM

    RockSolid Themes's Avatar

    Vielen Dank für Ihre Frage.

    Einige Themes verwenden die Funktion von Contao mit der über die Layouteinstellungen Google-Webfonts eingebunden werden.

    Wenn Sie das nicht möchten, können Sie in den Layouteinstellungen den Wert für „Google-Webfonts“ entfernen, die Schriftart von Google herunterladen und über CSS einbinden:

    @font-face {
      font-family: 'Open Sans';
      font-style: italic;
      font-weight: 400;
      src: url("pfad/zur/schrift-italic.woff2") format('woff2'), url("pfad/zur/schrift-italic.woff") format('woff');
    }
    @font-face {
      font-family: 'Open Sans';
      font-style: italic;
      font-weight: 700;
      src: url("pfad/zur/schrift-bold-italic.woff2") format('woff2'), url("pfad/zur/schrift-bold-italic.woff") format('woff');
    }
    @font-face {
      font-family: 'Open Sans';
      font-style: normal;
      font-weight: 400;
      src: url("pfad/zur/schrift.woff2") format('woff2'), url("pfad/zur/schrift.woff") format('woff');
    }
    @font-face {
      font-family: 'Open Sans';
      font-style: normal;
      font-weight: 700;
      src: url("pfad/zur/schrift-bold.woff2") format('woff2'), url("pfad/zur/schrift-bold.woff") format('woff');
    }
    

    Dadurch wird die Schrift von Ihrem Webserver geladen und der Browser des Besuchers baut keine Verbindung mehr zum Google-Webfonts-Server auf.

  2. 2 Posted by Seefahrer on 02 May, 2018 04:46 PM

    Seefahrer's Avatar

    Habe das jetzt einmal analog für den Font "Lato" im Tao-Theme gemacht und leider feststellen müssen, dass das Laden des auf dem eigenen Server gehosteten Lato-Font (All-Inkl Premium) zulange dauert. Habe ich Lato in den Seitenlayouts über Google Webfonts eingebunden, wird unverzüglich bei Aufruf der Seite gerendered.
    Lade ich die Schrift über CSS und den eigenen Server, dauert es ca. 2-3 Sekunden bis die Schrift gerendered wird. Icons, gecachede Bilder etc. sind direkt bei Aufruf da ... Ist so nicht zumutbar, und das bei VDSL 100 mit vollen 100 Gb vor Ort .... Habt Ihr da einen Tip(p)?

  3. Support Staff 3 Posted by RockSolid Theme... on 03 May, 2018 07:35 AM

    RockSolid Themes's Avatar

    Wir konnten das Problem auf Ihrer Website nicht reproduzieren. In der Regel sollten sich Dateien vom eigenen Webspace jedoch eher schneller herunterladen lassen im Vergleich zu externen Diensten. Mit welchem Browser tritt bei Ihnen das Problem auf?

    Es ist uns auf Ihrer Seite übrigens aufgefallen, dass nach wie vor Web-Fonts von Googles Servern heruntergeladen werden. Vermutlich liegt das daran, dass eine Google-Map auf Ihrer Seite eingebunden ist.

  4. 4 Posted by Seefahrer on 03 May, 2018 07:52 AM

    Seefahrer's Avatar

    Das liegt daran, dass ich aufgrund der langen Ladezeit zunächst wieder auf den Google Webfont Lato zurückgreife. Werde nachher noch einmal auf den lokalen Font umstellen und mich wieder melden.
    Danke zunächst für den Hilfeversuch ...

    Edit: Hab jetzt wieder für einSeittenlayout auf lokale Fonts umgestellt, das Problem ist z.B. bei Aufruf des Gästebuchs oder anderer 2-spaltiger Layouts mit Slideshow links deutlich wahrnehmbar ...

  5. 5 Posted by Seefahrer on 03 May, 2018 08:06 AM

    Seefahrer's Avatar

    Oh Mann ... Vielleicht sollte man die Fonts vorher auch auf den Webserver hochladen ... dann klappt es auch ...

    Nichts für ungut, Problem erledigt. Hatte das zunächst lokal unter MAMP getestet, dort lief es, und dann "vergessen" die Fonts auf den liveserver hochzuladen ..

  6. 6 Posted by Siggi on 22 May, 2018 08:27 AM

    Siggi's Avatar

    Guten Morgen,

    soeben wollte ich per google-webfonts-helper (für unsere mit TAO erstellte Website) lato herunterladen, stelle aber fest, dass dort die 400er-Schrift nicht als solche aufgeführt ist. Handelt es sich bei der gelisteten Schrift "regular" um selbige?
    (Dann entsprächen 300 "light" und 700 "bold"?)

    Was, wenn 400 nicht "regular" sein sollte?

    Reicht es, die Normalschriften zu laden oder sollten "sicherheitshalber" auch die italic-Schriften ausgewählt werden?

    Für eine kurze Rückmeldung vorab schon besten Dank.
    Beste Grüße
    Siggi

  7. Support Staff 7 Posted by RockSolid Theme... on 22 May, 2018 11:27 AM

    RockSolid Themes's Avatar

    Vielen Dank für Ihre Frage.

    Handelt es sich bei der gelisteten Schrift "regular" um selbige?

    Ja, 400 bedeutet „normale“ Schriftstärke.

    Reicht es, die Normalschriften zu laden oder sollten "sicherheitshalber" auch die italic-Schriften ausgewählt werden?

    Das hängt davon ab, ob die Schrift auf Ihrer Website auch in italic verwendet wird.

  8. 8 Posted by Markus on 31 May, 2018 08:12 AM

    Markus's Avatar

    Guten Tag,

    in Oneo wird bei mir der Google-Webfont Roboto geladen. Gleich in der ersten Zeile hinter <head>.
    Wie kann ich diese Zeile entfernen?

  9. Support Staff 9 Posted by RockSolid Theme... on 31 May, 2018 09:43 AM

    RockSolid Themes's Avatar

    Im Oneo-Theme existiert diese Zeile nicht. Haben Sie eine Erweiterung im Einsatz die einen Google-Font lädt?

    Damit wir Ihnen zielgerichteter weiterhelfen können, schicken Sie uns bitte einen Link zur betroffenen Seite.

  10. 10 Posted by Markus on 31 May, 2018 10:19 AM

    Markus's Avatar

    Diese Zeile sehe ich auch in der Live-Demo:
    <link type="text/css" rel="stylesheet" href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Roboto:300,400,500,700">

    In meinen Contao-Installationen ohne Oneo sehe ich sie nicht.

  11. Support Staff 11 Posted by RockSolid Theme... on 31 May, 2018 02:52 PM

    RockSolid Themes's Avatar

    Auch im Quelltext der Live-Demo existiert diese Zeile nicht. Allerdings wird auf der Startseite eine Google-Map geladen die wiederum diesen Google-Font lädt. Das kann im DOM-Inspektor Ihres Browsers als <link>-Tag angezeigt werden.

    Wenn Sie möchten, dass der Google-Font nicht geladen wird, müssen Sie die Google-Map entfernen.

  12. 12 Posted by Siggi on 31 May, 2018 03:23 PM

    Siggi's Avatar

    Hallo zusammen,

    sollte die heruntergeladene Google-Schrift auf dem Server im Ordner assets -> fonts hinterlegt werden, oder im Ordner files -> tao -> fonts?
    [Beim google-webfonts-helper habe ich den voreingestellten folder prefix (../fonts/) belassen.]

    Für eine kurze Rückmeldung bereits an dieser Stelle besten Dank!

    Beste Grüße
    Siggi

  13. 13 Posted by Markus on 31 May, 2018 03:37 PM

    Markus's Avatar

    Die Google-Map war es! Die Code-Zeile existiert auch bei mir nur auf Seiten mit eingebundener Google-Map.
    Danke für die Hilfe!

  14. Support Staff 14 Posted by RockSolid Theme... on 01 Jun, 2018 06:38 AM

    RockSolid Themes's Avatar

    sollte die heruntergeladene Google-Schrift auf dem Server im Ordner assets -> fonts hinterlegt werden, oder im Ordner files -> tao -> fonts?

    Der assets-Ordner sollte nicht verändert werden. Der Ordner files/tao/fonts ist in Ordnung für die Speicherung der Fonts.

Reply to this discussion

Internal reply

Formatting help / Preview (switch to plain text) No formatting (switch to Markdown)

Attaching KB article:

»

Attached Files

You can attach files up to 10MB

If you don't have an account yet, we need to confirm you're human and not a machine trying to post spam.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac