Verwendung: Größen von Bildern für SEO optimieren

Ralph's Avatar

Ralph

11 Oct, 2017 07:20 AM

Produkt: Oneo Contao
Contao-Version: 3.5.28
Browser und Browserversionen: Chrome Version 60.0.3112.113

Die Google Page Insights sagen, dass ich die Performance meiner Website verbessern könne, indem ich die Größe der eingebundenen Bilddateien optimiere. Ich habe das in Photoshop gemacht und neu eingebunden. Die Bilddateien, die auf der Website aber tatsächlich dargestellt werden, sind aber größer (von der Dateigröße) als die, die ich hochgeladen haben. Es sieht so aus, als ob das Theme die Bilder neue berechnet und mit einem neuen Dateinamen (Zeichenfolge nach meinem Dateinamen) einbindet und anzeigt. Wie kann ich das ändern bzw wo liegt mein Denkfehler?

  1. Support Staff 1 Posted by RockSolid Theme... on 11 Oct, 2017 12:08 PM

    RockSolid Themes's Avatar

    Vielen Dank für Ihre Frage.

    Contao verkleinert (in Breite und Höhe) die Grafik-Dateien automatisch damit an den Browser keine riesigen Bilder ausgeliefert werden. Bei den meisten Elementen können Sie diese Bildgröße direkt einstellen. Wenn keine Bildgröße eingestellt wird, verwendet Contao die originale Bild-Datei aus der Dateiverwaltung.

Reply to this discussion

Internal reply

Formatting help / Preview (switch to plain text) No formatting (switch to Markdown)

Attaching KB article:

»

Attached Files

You can attach files up to 10MB

If you don't have an account yet, we need to confirm you're human and not a machine trying to post spam.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac